Sitzt in Deutschland Jupiter beruft Leiter für internationalen Vertrieb

Mathias Müller, hier noch in Diensten von Allianz Global Investors

Mathias Müller, hier noch in Diensten von Allianz Global Investors: Er übernimmt eine führende Vertriebsposition bei Jupiter. Foto: Allianz Global Investors

Mathias Müller leitet bei Jupiter den internationalen Vertrieb. Müller soll die Wachstumsstrategie im globalen Vertriebsgeschäft verantworten und umsetzten. Er berichtet damit von Deutschland aus an Warren Tonkinson, der den globalen Vertrieb des Asset Managers leitet. Gemeinsam mit Tonkinson führt Müller das Netzwerk der regionalen Vertriebsleiter und kümmert sich um bestehende Kundenbeziehungen.

Bevor Müller zu Jupiter wechselte, war er für kurze Zeit bei Bit Capital tätig. Erst im Juni war sein Wechsel zu dem Berliner Asset Manager bekannt geworden – allerdings erweist sich sein Wirken in der neu geschaffenen Position des Vertriebsleiters Europa bei Bit Capital als ein nur kurzes Gastspiel.

 

Zuvor war er 20 Jahre lang bei Allianz Global Investors tätig. 2015 wurde er zum Leiter des Retail- und Wholesale-Geschäfts für Europa ernannt und war für das europäische Retail-, Wholesale- und Private-Wealth-Geschäft des Unternehmens in den Bereichen Neugeschäftsentwicklung, Kundenservice und Marketing verantwortlich.