Personalie Julius Bär nominiert Kandidaten für Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Julius Bär Gruppe wird Gilbert Achermann und Andreas Amschwand als neue Verwaltungsratmitglieder der Hauptversammlung vorschlagen. Peter Küpfer, bisheriges Mitglied, hat bereits im Vorfeld angekündigt, für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung zu stehen. Er scheidet damit nach fünfmaliger Amtszeit aus.

Gilbert Achermann ist derzeit Präsident der Verwaltungsräte von der Straumann Gruppe und der Siegfried Holding. Er war in den neunziger Jahren für die Schweizer Großbank UBS tätig, bevor er 1998 zur Straumann Gruppe als Finanzchef und stellvertretender Vorstandsvorsitzender wechselte. 2002 rückte er dann auf den Vorstandsposten auf, um von dort 2010 in den Verwaltungsrat zu wechseln.

Andreas Amschwand arbeitete in seiner bisherigen Karriere vor allem für die UBS. Er leitet viele Jahre die Abteilung Devisen und Geldmarkt und war zudem für das Investment Banking in der Schweiz zuständig. Bis Februar 2011 führte er den Bereich Investmentprodukte und -dienstleistungen und war Mitglied der Geschäftsführung des Wealth Managements. Amschwand war außerdem Verwaltungsrat der SIS Swiss Financial Services Group und der SWX Swiss Exchange.

Über die Nominierungen wird am 11. Dezember die Hauptversammlung der Julius Bär Gruppe final abstimmen.