Gefragter Absolute-Return-Spezialist Julius-Bär-Mann geht zu LGT

Der Absolute Return-Experte Daniel Hausammann wechselt zur LGT Capital Management und wird dort Leiter für den Bereich Dynamic Shield/Absolute Return. Die Information stammt vom Schweizer Internetportal „finews.ch“.

Der 44-jährige Schweizer verantwortete bisher den Bereich Asymmetric Return Solutions bei der Privatbank Julius Bär. Vor seiner Tätigkeit bei der Schweizer Bank arbeitete er für die Credit Suisse Asset Management.