Jörg Plesse zur Nachfolgeplanung „Sie müssen ein virtuelles Massensterben in der Familie auslösen“

Jörg Plesse, Erb- und Stiftungsexperte: „Die persönlichen Verhältnisse werden häufig nicht richtig vom Berater erfasst“.

Jörg Plesse, Erb- und Stiftungsexperte: „Die persönlichen Verhältnisse werden häufig nicht richtig vom Berater erfasst“. Foto: Oliver Lepold