Von der Groupe La Française Janus Henderson baut institutionellen Vertrieb in Deutschland aus

Tina Künnen ist neu bei Janus Henderson

Tina Künnen ist neu bei Janus Henderson: Sie soll unter anderem das Geschäft mit Versicherern ausbauen. Foto: Janus Henderson

Janus Henderson Investors baut den institutionellen Vertrieb in Deutschland aus und hat bereits zum Jahresanfang Tina Künnen als Direktorin verpflichtet. Sie berichtet an Daniela Brogt, Vertriebschefin Deutschland und Österreich.

In der neu geschaffenen Funktion soll Künnen in enger Zusammenarbeit mit Brogt eine Strategie entwickeln, um die Expansion im deutschen institutionellen Markt voranzutreiben. Der Fokus liegt dabei auf der Steigerung des Marktanteils bei Family Offices, Beratern, Versicherungsunternehmen, Pensionsfonds und Unternehmen. 

Künnen verfügt über 15 Jahre Branchenerfahrung und kommt von der Groupe La Française. Bei dem Vermögensverwalter war sie als Vertriebsdirektorin für die Entwicklung des Großkunden- und institutionellen Geschäfts verantwortlich. Zuvor war in verantwortungsvollen Positionen bei Natixis Investment Managers, AXA Investment Managers und Reuters.