Jahresrückblick der Redaktion Die meistgelesenen Personalien 2019

Vier der 20 Top-Personalien, deren Jobwechsel 2019 die Leser am meisten interessierten (im Uhrzeigersinn, beginnend links oben): Thomas Rodermann, Stefanie Pietsch, Henning Gebhardt und Daniel Kalczynski.

Vier der 20 Top-Personalien, deren Jobwechsel 2019 die Leser am meisten interessierten (im Uhrzeigersinn, beginnend links oben): Thomas Rodermann, Stefanie Pietsch, Henning Gebhardt und Daniel Kalczynski. Foto: UBS, Commerzbank, Deutsche Bank und Berenberg Bank

Die Top-Personalien im Private Wealth Management haben 2019 erneut für sehr viel Aufsehen gesorgt, darunter namhafte Abgänge in hochkarätigen Positionen, wie Thomas Rodermanns Ausscheiden als UBS-Deutschlandchef oder Henning Gebhardts Abgang als Leiter Wealth und Asset Management der Berenberg Bank.

Zudem war die Personalseite 2019 geprägt von ganzen Team-Moves, gerade zu Jahresbeginn etwa bei der Frankfurter Bankgesellschaft, Merck Finck Privatbankiers und der Südwestbank. Hervorgetan hat sich nach ihrem Markteintritt ins deutsche Wealth Management vor allem auch die französische Bank BNP Paribas und vielfach Führungspersonal eingestellt.

In fünf Online-News präsentieren wir bis zum Jahresende die meistgelesenen Fachbeiträge, Nachrichten, Interviews, Personalien und institutionellen Beiträge.

Die meistgelesenen Online-Personalien im Kalenderjahr 2019 auf www.private-banking-magazin.de:

Rang Nachricht Datum
1. Strategie und Vertriebsunterstützung: Commerzbank beruft Bereichsleiterin Wealth Management 15. Jul.
2. Nachfolger steht schon bereit: Regionalleiter Nord verlässt Merck Finck Privatbankiers 3. Jan.
3. Zwei Teams: Private Banker der Südwestbank wechseln zu Merck Finck 28. Jan.
4. Zwölf Abgänge, sechs neue Mitarbeiter: Private-Banking-Berater verlassen Südwestbank 24. Jan.
5. Daniel Kalczynski und Anke Sahlén: Deutsche Bank trennt Doppelspitze im Wealth Management 25. Mrz.
6. Von der Commerzbank: BW-Bank holt Team für Hochvermögende 1. Aug.
7. Geschäftsführer und Leiter Family Office: Drei Abgänge beim Spudy Family Office 10. Jan.
8. Führungsebene erhält neues Gesicht: Deutsche Bank beruft Leiter Wealth Management Deutschland 6. Dez.
9. Inklusive Private Banking: Deutsche Bank ernennte Manfred Knof zum Leiter Privatkunden 8. Jul.
10. Von der Seedamm-Vermögensverwaltung: Georg Vomhof wechselt zur Beisheim Group 4. Jul.
11. Merck-Finck-Team an Bord: Frankfurter Niederlassung plant Niederlassung in Hamburg 7. Jan.
12. Einer bleibt: Geschäftsführer verlassen HQ Trust 10. Okt.
13. Tochter der Ecclesia Gruppe: Hälfte der Mitarbeiter verlässt Vermögensverwalter DVAM 27. Jun.
14. Experten-Trio kommt von der HVB: Spudy gründet Beratungseinheit für alternative Investments 22. Jul.
15. Nachfolge von Barbara Rupf-Bee geklärt: Thomas Rodermann verlässt UBS 8. Apr.
16. Leiter Wealth Planning und Regionalleiter: BNP Paribas holt weitere Führungskräfte fürs Wealth Management 25. Apr.
17. Insgesamt 40 neue Mitarbeiter: BNP Paribas holt Leiter Vermögensverwaltung 17. Jan.
18. Neue Region Ost: HVB besetzt Führungspositionen im Wealth Management 12. Jun.
19. Investmentchef Aktien übernimmt: Henning Gebhardt verlässt Berenberg 9. Sep.
20. Plus neue Regionalleiterin: BNP Paribas holt Till Keulen 28. Feb.