Jahresrückblick der Redaktion Die meistgelesenen Personalien 2016

Jahresrückblick der Redaktion: Die meistgelesenen Personalien 2016

2016 war nicht nur an den Börsen ein ereignisreiches Jahr, auch in der Private-Wealth-Management-Branche war einiges los. Besonders spannend fanden unsere Leser den Wechsel von gleich vier Beratern der Deutsche Oppenheim Family Office zur Konkurrenz, aber auch der Umbau bei der Hamburger Berenberg Bank im Zuge des neu geschaffenen Zentralbereiches „Wealth and Asset Management“ stieß auf starkes Interesse.

Außerdem sorgte die Bestellung von Sven Stephan zum neuem Leiter Private Banking der HSBC Deutschland für Aufsehen, der Abgang eines vierköpfigen Beraterteams um Arndt Sauer bei HSBC folgte gleich dahinter.

In vier Online-News stellen wir die meistgelesenen Nachrichten, Fachbeiträge, Interviews und Personalien vor.

Die meistgelesenen Online-Personalien im Kalenderjahr 2016 auf www.private-banking-magazin.de:

Rang Nachricht Datum
1. Wechsel zur Konkurrenz: Vier Berater verlassen die Deutsche Oppenheim Family Office 01. Apr.
2. Bielefeld, Düsseldorf und Bremen: Berenberg trennt sich von zwei Niederlassungsleitern und mehr 30. Nov.
3. Von der Deutschen Bank: HSBC Deutschland ernennt Sven Stephan zum Leiter Private Banking 04. Okt.
4. Arndt Sauer & Co.: Vierköpfiges Berater-Team verlässt HSBC 21. Apr.
5. Niederlassungsleiter Düsseldorf & Hannover: BHF-Bank holt Wealth Manager der Deutschen Bank 07. Okt.
6. Deutschlandchef des Wealth Managements: Deutsche Bank verliert Joachim Häger 14. Apr.
7. Thilo Wendenburg: Vorstandschef verlässt Merck Finck 02. Nov.
8. Neue Deutschlandstrategie inklusive: Uwe Adamla wechselt zur BW-Bank 03. Aug.
9. Stuttgart & Frankfurt: Abgang von zwei Standortleitern bei Merck Finck Privatbankiers 13. Okt.
10. Generalbevollmächtigter und letzter OVT-Mann geht: Deutsche Oppenheim Family Office schafft weitere Führungsebene 07. Mär.
11. Von der Deutschen Bank: UBS beruft Till Keulen zum Leiter der Region Westdeutschland 27. Jun.
12. Marco Hauschildt: Ersatz für Private-Banking-Vorstand bei Sal. Oppenheim 21. Jan.
13. Von der Kreissparkasse Köln: Kai Neugebauer wechselt zu Spudy Invest 20. Okt.
14. Peter Raskin zurück in der Schweiz: Berenberg Bank teilt Private-Banking-Leitung auf 02. Jun.
15. Früherer Sal. Oppenheimer: Stefan Janssen soll HLB Family Office aufbauen 15. Feb.
16. Früherer UBS-Vorstand: Matthias Schellenberg übernimmt Vorsitz bei Merck Finck 25. Nov.
17. Leiter Private Banking: Marcel Lähn verlässt die BHF-Bank 23. Aug.
18. Ablösung für Manfred Schlumberger: Henning Gebhardt wird Investmentchef der Berenberg Bank 16. Sep.
19. Nächste Weichenstellung: Süddeutsche Aktienbank bestellt zwei Vorstände 25. Jan.
20. Leiter Asset Management: Tindaro Siragusano verlässt Berenberg Bank 30. Nov.