Aufstieg Von Savills: Ivanhoé Cambridge baut Deutschland-Team aus

Carolin Beyersdorff ist neu bei Ivanhoé Cambridge

Carolin Beyersdorff ist neu bei Ivanhoé Cambridge: Die Immobilien-Spezialistin kommt vom Immobiliendienstleister Savills. Foto: Ivanhoe Cambridge

Carolin Beyersdorff ist bei Ivanhoé Cambridge ab sofort als Director Asset Management für Deutschland tätig. In dieser Position verantwortet sie für das Immobilienunternehmen aus Kanada das Asset Management des deutschen Immobilienportfolios. Die Position wurde neu geschaffen.

Beyersdorff verfügt über dreizehn Jahre Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft und dem Asset Management. Vor ihrem Wechsel zu Ivanhoé Cambridge war sie bei Savills im Bereich Vermieter-Dienstleistungen als Spezialistin beschäftigt und vertrat die Interessen von Vermietern im Rahmen des Asset Managements und der Neubewertung bestehender Entwicklungskonzepte. Zuvor arbeitete sie beim Immobilien-Investmenthaus Patrizia und bei Estama Real Estate Managment im Asset Management.