Investitionsobjekt Fachmarktzentrum Hahn Gruppe startet Publikums-AIF

Das Investitionsobjekt des Pluswertfonds 169: Das Fachmarktzentrum im bayerischen Rothenburg ob der Tauber

Das Investitionsobjekt des Pluswertfonds 169: Das Fachmarktzentrum im bayerischen Rothenburg ob der Tauber

Die Hahn Gruppe hat den Pluswertfonds 169 aufgelegt. Investitionsobjekt des Publikums-AIF ist ein Fachmarktzentrum in Rothenburg ob der Tauber, das Gesamtvolumen liegt bei 26,7 Millionen Euro.

Hauptmieter des Zentrums ist eine Konzerntochter der Kaufland-Unternehmensgruppe. Insgesamt umfasst das Objekt 27 Mieter. Das anteilige Eigenkapital des Pluswertfonds 169 beläuft sich auf 15,5 Millionen Euro, bei einem Fondsvolumen von 26,7 Millionen Euro.

Qualifizierte Privatanleger können sich mit einer Mindestbeteiligungssumme von 20.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Ausgabeaufschlag an dem Publikums-AIF beteiligen. Die anfängliche jährliche Ausschüttung liegt bei 5 Prozent.

Mit einer vergleichsweise niedrigen Fremdfinanzierungsquote von nur 42 Prozent sowie einem anfänglichen Tilgungssatz in Höhe von 2 Prozent wurde das Beteiligungsangebot bewusst konservativ kalkuliert. Die Laufzeit der Beteiligung ist bis zum 31.12.2032 befristet.