Interner Wechsel Jens Wolf geht zum Family Office Werteschmiede

Ist spezialisiert auf strategische Vermögensstrukturierung sowie auf Reporting und Controlling: Jens Wolf

Ist spezialisiert auf strategische Vermögensstrukturierung sowie auf Reporting und Controlling: Jens Wolf

Jens Wolf wechselt von der DZ Privatbank zum Family Office Werteschmiede. Letzteres ist eine 100-prozentige Tochter des Institutes. Wolf soll das Family Office dabei unterstützen, die Betreuung vermögender Unternehmerfamilien auszubauen.

„Das spezielle Know-how von Herrn Wolf im Bereich der strategischen Vermögensstrukturierung sowie im Reporting und Controlling ist hierfür eine sinnvolle Ergänzung“, erklärte eine Sprecherin gegenüber dem private banking magazin auf Anfrage.

Vor seinem Wechsel zum Family Office Werteschmiede war Wolf von Januar 2011 bis Juni dieses Jahres bei der DZ Privatbank als Financial Planner beschäftigt.