Beförderung Institutioneller Vertrieb: LBBW will stärker in den USA und in Kanada wachsen

Tobias Nafe von der LBBW

Tobias Nafe von der LBBW: Der Bankfachwirt soll unter anderem die Beziehungen zu institutionellen Kunden in Nordamerika vertiefen. Foto: LBBW

Tobias Nafe geht für die LBBW von Stuttgart nach new York, um von dort aus das Corporate & Institutional Banking in den USA und Kanada zu leiten und auszubauen.

„Die ausgewiesenen Marketingfähigkeiten, die starken Kundenbeziehungen und die fundierten Kenntnisse der Bank von Herrn Nafe, werden für unsere Ambitionen zur weiterentwicklung des Firmenkundengeschäfts weltweit von Vorteil sein, und wir freuen uns auf seine Beiträge", sagte Leonard Crann, Leiter Amerika der LBBW.

Nafe trat 2005 in den LBBW-Konzern in Deutschland ein und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Corporate und International Banking. Zuletzt war er als Director im Bereich Global Trade & Export Finance für den Aufbau der Beziehungen zwischen der Bank und großen Firmenkunden in allen Fragen des internationalen Handelsgeschäfts verantwortlich.