Institutionelle Strategie für Privatanleger Deutsche Finance Group startet Infrastruktur-Fonds

Ist Vorstandsvorsitzender der Deutschen Finance: Thomas Müller

Ist Vorstandsvorsitzender der Deutschen Finance: Thomas Müller

Die Deutsche Finance Group hat den Deutsche Finance Private Fund 11 Infrastruktur Global aufgelegt. Der elfte Fonds des Münchener Investmentmanagers soll Privatanlegern Zugang zu einer institutionellen globalen Anlagestrategie in der Assetklasse Infrastruktur bieten. Investoren können zwischen der „Strategie Ausschüttung“ und der „Strategie Zuwachs“ wählen.

Das Asset Management-Team der Deutschen Finance Group hat die Due Diligence-Prüfung für vier institutionelle Zielfonds den Angaben zufolge bereits weitgehend durchgeführt. Diese vier Fonds stellen das Startportfolio dar.

Dabei handelt es sich um einen institutionellen Zielfonds mit dem Schwerpunkt auf Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen sowie drei institutionelle Zielfonds mit dem Schwerpunkt in den Bereichen E-Commerce Verteilungszentren, Tankstellen und Parkhäuser.