Institutionelle

[TOPNEWS]  Merck-Finck-Chef im Gespräch

„Wir arbeiten an einem hybriden Geschäftsmodell“

Die Digitalisierung im Private Banking muss voranschreiten, allein schon aus Kostengründen. Doch wie viel Standardisierung verträgt ein exklusives Geschäftsmodell, welches Auffassung eines hybriden Geschäftsmodells gibt es? Ein Gespräch mit Matthias Schellenberg über die Merck-Finck-Strategie. [mehr]

[TOPNEWS]  Stiftungen als Werkzeugkasten

Die Zeit der bloßen Kapitalhingabe ist vorbei

Der Stiftungsexperte Stefan R. Haake erörtert in seinem Gastbeitrag, warum Stiftungen zum Dienstleister der Demokratie geworden sind. Und er zeigt, was für eine auf Dauerhaftigkeit orientierte Vermögensanlage spricht. [mehr]

Verpackungspläne von HSBC und AGI

Handelsfinanzierungen sollen liquide werden

HSBC und Allianz Global Investors, kurz AGI, wollen institutionellen Anlegern Zugang zum Markt für Handelsfinanzierungen verschaffen. Dazu bedienen sich die Partner eines neuen Fondsvehikels. [mehr]

Wevest-Investmentchef zum Wertspeicher-Portfolio

„Als Vorbild dient der Stiftungsfonds der Yale-Universität“

Ursprünglich suchte Wevest Capital nur nach einer Möglichkeit, die liquiden Eigenmittel sicher und werterhaltend anzulegen. Nun bietet das Unternehmen mit dem sogenannten Wertspeicher-Portfolio auch Kunden eine bankenunabhängige Tagesgeldalternative, erklärt Investmentchef Björn Siegismund. [mehr]

Standort Frankfurt am Main

Willis Towers Watson sucht Nachwuchs

Das Beratungshaus Willis Towers Watson sucht für den Bereich Investment Consulting einen Investment-Analysten. Das Einsatzfeld umfasst die Auswahl und Überwachung von Asset Managern sowie die Ausarbeitung strategischer Anlagestrategien anhand von ALM-Studien. [mehr]

Die auf Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisierte Project-Gruppe baut ihren institutionellen Vertrieb aus. Neu an Bord ist seit Anfang Mai Betriebswirt Thomas Krützmann. Der 55-Jährige kommt vom Immobilienspezialisten DII. [mehr]

Heiko Ulmer übernimmt mehr Verantwortung bei Bellevue Asset Management. Seit 1. April verantwortet er den Wholesale-Vertrieb in Deutschland, das Drittgelder von Vermögensverwaltern, Privatbanken, Sparkassen, Dachfonds-Managern und IFAs verwaltet. [mehr]

[TOPNEWS]  Renditeerwartungen sinken

Druck auf Schweizer Pensionskassen steigt

In den vergangenen sieben Jahren haben die Pensionskassen im Durchschnitt 4,3 Prozent Rendite pro Jahr eingefahren. Dieses Niveau werden sie mittelfristig kaum noch erreichen. Für künftige Rentner heißt das, den Gürtel enger zu schnallen. [mehr]

Analyse von Universal-Investment

So facettenreich sind Spezialfonds heute

Verzinste Wertpapiere bilden weiterhin eine Säule von Spezialfonds. Doch ihr Anteil schrumpft seit Jahren. Welche Anlagen institutionelle Investoren in ihr Portfolio einbinden, zeigt eine Untersuchung von Universal-Investment. [mehr]

Finum Private Finance verfügt ab sofort über einen weiteren Standort in Baden-Württemberg, um vermögende Privatkunden, Firmen und Stiftungen zu betreuen. Zum Start des Crailsheimer Büros ist ein früherer Private Banker der Südwestbank-Filiale Schwäbisch Hall an Bord. [mehr]

Die Zahl der Pensionskassen unter „intensivierter Aufsicht“ der Bafin ist im Vergleich zum Sommer 2018 deutlich zurückgegangen. Allerdings strauchelten zuletzt mehr Pensionskassen im Stresstest der Finanzaufseher. [mehr]

[TOPNEWS]  Statistik für Europa

Private Equity knackt reihenweise Rekorde

2018 war wieder einmal ein hervorragendes Jahr für europäische Private-Equity-Fonds. Die Anbieter verbuchten Mittelzusagen auf Rekordniveau. Doch das ist nicht der einzige Spitzenwert, den die Branche feiern kann. [mehr]

Um Vertreter eines Versorgungswerkes

Investoreninitiative erweitert Beirat

Die Initiative Deutsche Infrastruktur erhält prominenten Zugang: Lutz Horstick, Leiter Kapitalanlage Wertpapiere und Darlehen bei der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, zieht in den Beirat ein. [mehr]