Alles zum Thema

Infrastruktur

[TOPNEWS]  Blackrock-Umfrage unter 185 Family Offices

ESG, private Kredite und das Comeback der Hedgefonds

Blackrock und Juniper Place haben weltweit 185 Family Offices nach ihrer strategischen Vermögensanlage befragt. Ganz modern denken die an ESG, greifen in der aktuellen Marktsituation aber wieder vermehrt auf altbewährte Werkzeuge zurück. [mehr]

[TOPNEWS]  Versorgungswerke und Infrastruktur

Was andere Bundesländer aus der NRW-Quote machen wollen

Versorgungswerke in Nordrhein-Westfalen nehmen die separate Infrastrukturquote in Höhe von 5 Prozent gut an. Auf andere Bundesländer ist sie so jedoch nicht direkt anwendbar. Zudem bleibt der Kern des Problems vieler Versorgungswerke davon unberührt. [mehr]

Vor fünf Jahren erschuf die Europäische Union ein Fondsvehikel, über das Anleger ihr Geld abseits der Börse investieren können. Jetzt rollt die Produktwelle, der Eltif nimmt Fahrt auf und könnte damit sogar eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel übernehmen. [mehr]

In den Bereichen Private Equity, Infrastruktur, Private Debt und Hedgefonds wird das Investmenthaus Feri zukünftig fünf berufsständische Versogungswerke beraten und zudem bereits bestehende Investments betreuen. [mehr]

[TOPNEWS]  Silke Roth und Benjamin Fischer im Gespräch

„Unser Eltif finanziert zukunftsfähige Infrastruktur“

Die Deutsche Bank bietet ihren Wealth-Management-Kunden erstmals ein Infrastruktur-Eltif an. Im Gespräch erklären Silke Roth und Benjamin Fischer, warum und welche Infrastruktur-Themen ins Portfolio von vermögenden Privatkunden gehören. [mehr]

[TOPNEWS]  Stürme, Dürren, steigender Meeresspiegel

Klimarisiken treffen Infrastruktur-Investitionen besonders

Für Infrastrukturinvestitionen sind ESG-Faktoren von zentraler Bedeutung. Ihre Berücksichtigung kann Risiken wie den demografischen Wandel oder Auswirkungen des Klimawandels abfedern und für höhere Marktbewertungen sorgen. [mehr]

Seite 1 / 8