ANZEIGE

Börsengehandelte Indexfonds In die wesentlichen Ressourcen investieren

In die wesentlichen Ressourcen investieren

Die Umstellung auf erneuerbare Energien, der Einsatz nachhaltigerer Werkstoffe, Lebensmittel- und Wasserknappheit stellen große Herausforderungen für die Menschheit dar. Gleichzeitig bieten sich für Anleger Chancen: über Themen-Indizes lässt sich gezielt das Potenzial von Unternehmen abbilden, deren Kerngeschäft eng mit diesen Zukunftsthemen verbunden ist. Anleger können damit ihren langfristigen Einschätzungen in einem Aktienportfolio Ausdruck verleihen und einen Beitrag zur Lösung von globalen Problemstellungen leisten.

Zugang zu Wasser
Die wachsende Weltbevölkerung, Industrialisierung und Verstädterung, eine kalorienreichere Ernährung und der Klimawandel zehren an den begrenzten Süßwasserressourcen auf unserem Planeten. Gleichzeitig rückt die Verbesserung der Abwasseraufbereitung immer stärker in den Fokus von Gesetzgebern und Gesellschaft. Über Investments in Wasserdienstleister und Anlagenhersteller lässt sich das Wachstumspotenzial durch den stark steigenden Wasserbedarf gezielt abbilden.

Quelle: S&P Dow Jones Indizes. Daten zum 31. März 2022. Die Weiterentwicklung ist keine Garantie für die zukunftige Ergebnisse. Die Grafik dient nur zur Veranschaulichung.

Energie der Zukunft
Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, sind erhebliche Investitionen in die Erzeugung sauberer erneuerbarer Energien auf Basis von Wasser, Wind und Sonne unvermeidlich. Mit einem diversifizierten Aktienkorb von Unternehmen, die an der Erzeugung sauberer Energien beteiligt sind oder entsprechende Technologien liefern, lässt sich auf das Wachstumspotenzial von sauberen Energien abzielen und der CO2-Fußabdruck des Gesamtportfolios verringern.

Holz: der „neue“ Werkstoff
Eine nachhaltige Forstwirtschaft generiert Renditen durch Holzverkäufe und andere Erträge. Eine Anlage in diese Vermögenswerte kann in Zeiten niedriger Anleiherenditen besonders attraktiv sein. Zudem entsteht mit der Entwicklung von Emissionshandelssystemen eine neue Einnahmequelle für Waldbesitzer, die für die CO2-Aufnahme und -Speicherung durch ihre Bäume entlohnt werden.

Die Ernährung der Zukunft sichern
Bis 2050 muss die Erde zwei Milliarden Menschen zusätzlich ernähren[1]. Zugleich stehen die Ressourcen für die Agrarwirtschaft wie Land, Süßwasser und Arbeitskräfte nur begrenzt zur Verfügung. Mit Investitionen in die Agrarproduktion und neue Technologien wie zum Beispiel optimiertes Saatgut und Präzisionslandwirtschaft können die Ernteerträge und die Rentabilität für Landwirte sowie die Effizienz und Nachhaltigkeit der Branche verbessert werden.

Diese Themen-Indizes geben Ari Rajendra von S&P Dow Jones Indizes zufolge in ausbalancierter Weise die Wertentwicklung der Unternehmen wieder, die im Einklang mit den Zielsetzungen der Indizes stehen und den besonderen Auswahlkriterien genügen.

Einen Beitrag zur Zukunftssicherung der Menschheit leisten diese Themen allemal.

Mehr über ‚Lebenswichtige Ressourcen


Risikohinweise

Kapitalrisiko. Der Wert von Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl steigen als auch fallen und sind nicht garantiert. Anleger erhalten den ursprünglich angelegten Betrag möglicherweise nicht zurück.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für aktuelle oder zukünftige Ergebnisse und sollte nicht der einzige Faktor sein, der bei der Auswahl eines Produkts oder einer Strategie berücksichtigt wird.

Änderungen der Wechselkurse zwischen Währungen können dazu führen, dass der Wert von Anlagen sinkt oder steigt. Bei Fonds mit höherer Volatilität können die Schwankungen besonders ausgeprägt sein, und der Wert einer Anlage kann plötzlich und erheblich fallen. Steuersätze und die Grundlagen für die Besteuerung können sich von Zeit zu Zeit ändern.

BlackRock hat nicht geprüft, ob sich diese Anlage für Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihre Risikobereitschaft eignet. Die angezeigten Daten sind nur eine zusammenfassende Information. Eine Anlageentscheidung sollte auf Grundlage des jeweiligen Prospekts getroffen werden, der beim Manager erhältlich ist.

Dieses Dokument dient nur Informationszwecken. Es stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Anlage in einen BlackRock Fonds dar und wurde nicht im Zusammenhang mit einem solchen Angebot erstellt.

Rechtliche Informationen

Im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) herausgegeben von BlackRock (Netherlands) B.V., einem Unternehmen, das von der niederländischen Finanzmarktaufsicht zugelassenen ist und unter ihrer Aufsicht steht. Eingetragener Firmensitz: Amstelplein 1, 1096 HA, Amsterdam, Tel.: +31(0)-20-549-5200. Handelsregister Nr. 17068311. Zu Ihrem Schutz werden Telefonate üblicherweise aufgezeichnet.

Alle hier angeführten Analysen wurden von BlackRock erstellt und können nach eigenem Ermessen verwendet werden. Die Resultate dieser Analysen werden nur bei bestimmten Gelegenheiten veröffentlicht. Die geäußerten Ansichten stellen keine Anlageberatung oder Beratung anderer Art dar und können sich ändern. Sie geben nicht unbedingt die Ansichten eines Unternehmens oder eines Teils eines Unternehmens innerhalb der BlackRock-Gruppe wieder, und es wird keinerlei Zusicherung gegeben, dass sie zutreffen.

© 2022 BlackRock, Inc. Sämtliche Rechte vorbehalten. BLACKROCK, iSHARES, BLACKROCK SOLUTIONS sind Handelsmarken von BlackRock, Inc. oder ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

[1] Quelle:  Vereinte Nationen, „Weltbevölkerungsprognosen 2019“