Immobilien-Dienstleister Cornerstone holt Leiter für Geschäftsfeldentwicklung

Chef der Geschäftsfeldentwicklung von Cornerstone in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Sebastian Wohlers

Chef der Geschäftsfeldentwicklung von Cornerstone in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Sebastian Wohlers

Der Immobilien-Dienstleister Cornerstone hat Sebastian Wohlers zum Chef der Geschäftsfeldentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz ernannt. Wohlers wird künftig für die Bereiche Entwicklung, Kapitalaufnahme und Investorenbeziehungen mit Schwerpunkt auf institutionelle Investoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich sein.

In dieser Funktion wird er eng mit Matthias Gerloff, dem Geschäftsführer für Investment-Strategien und Albert Yang, dem Europa-Chef für Geschäftsfeldentwicklungen, zusammen arbeiten.

Wohlers verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Immobilienfondsbranche. Seine bisherigen Arbeitgeber waren Warburg HIH, Warburg-Henderson, Morgan Stanley und die Deutsche Bank.