Ideen-Fabrik und Softwareschmiede Spiros Margaris unterstützt DSER

 Fintech-Experte Spiros Margaris von Margaris Advisory

Fintech-Experte Spiros Margaris von Margaris Advisory

DSER hat sich Verstärkung ins Haus geholt: Ab sofort steht Spiros Margaris, Geschäftsführer der Beratungsboutique Margaris Advisory, in einer neu geschaffenen Position als Berater (Key Advisor) und Strategiechef dem Unternehmen beratend zur Seite.

Margaris verfügt über 20 Jahre internationale Berufserfahrung im Investment Management für institutionelle Kunden, Family Offices, HNWIs und Technologie- und Innovationsmanagement und ist unter den Top 5 der weltweiten Experten der Fintech-Szene.

Margaris wird in seiner Position im ersten Schritt die strategische Ausrichtung, Expansion und den Betrieb der DSER-Software im Fokus haben und berichtet dabei direkt an Geschäftsführer und Gründer Johann Horch. Über die Mehrheitsbeteiligung der DSER an der Niiio Finance Group wird Margaris auch maßgeblich den neuen digitalen Geschäftsbereich – Robo Advice – im B2C-Umfeld mitgestalten.

 „Ich bin begeistert, dass Spiros nun Teil unseres Teams ist“, sagt DSER-Gründer Johann Horch. „Durch seine ausgeprägte Fachexpertise trägt er maßgeblich dazu bei, die Kompetenzen der DSER sowohl im B2B-Bereich als auch über die neu gegründete Niiio Finance Group im B2C-Bereich auszubauen“, so Horch.

Über die Portfoliomanagement-Software Munio von DSER werden mittlerweile rund 40 Milliarden Euro Bestandsvolumen verwaltet. Zu den Kunden zählen Banken, Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken, Vermögensverwalter, Haftungsdächer, freie Finanzdienstleister und Versicherungen.