In West- und Norddeutschland Hypovereinsbank holt Teamleiter und fünf Kundenberater für das Private Banking

Martin Günther ist neuer Leiter des Private Bankings der Hypovereinsbank in Hannover und Bremen.

Martin Günther ist neuer Leiter des Private Bankings der Hypovereinsbank in Hannover und Bremen. Foto: Hypovereinsbank

Die Hypovereinsbank rekrutiert weiter Personal im Private Wealth Management und holt unter anderem einen neuen Leiter für die Private-Banking-Teams Hannover und Bremen. Martin Günther verantwortet seit dem 1. Juli das gesamte Einzugsgebiet der beiden Großstädte sowie die umliegenden Städte.

Der gebürtige Hannoveraner kommt von der M.M. Warburg & CO, wo er zuletzt ebenfalls in führender Position am Standort Hannover beschäftigt war. Vor seinem Wechsel zu der Privatbank in 2014 war er als Kundenberater im Private Banking der Commerzbank aktiv. Günther berichtet an Petra Köhler, Leiterin Wealth Management & Private Banking Nord.

Neue Berater in Frankfurt, Bad Homburg, Ulm, Stuttgart und Wiesbaden

Im Westen Deutschlands wechseln vier Kundenbetreuer von der Deutschen Bank zur Hypovereinsbank. In Frankfurt verstärkt Ulrike Strehl das Team. Oliver Vogler wird als Senior Berater den Kundinnen und Kunden am neuen Private-Banking-Standort in Bad Homburg betreuen. Kai-Uwe Braum wird am Hypovereinsbank-Standort in Ulm tätig sein, während Sebastian Luger ins Private-Banking-Team nach Stuttgart wechselt. Darüber bekommt die Region West unter Bernd Kapler, Leiter Wealth Management & Private Banking West, mit Felix Hohmann zum 1. August am Standort Wiesbaden einen neuen Berater.

 

Die Hypovereinsbank kündigte im August vergangenen Jahres an, ihren Private-Banking- und Wealth-Management-Bereich deutschlandweit umbauen zu wollen. Zuletzt wurden vier neue Standorte in Bayern sowie ein Standort in Hamburg aufgebaut. Im Januar gab die Unicredit-Tochter zudem Wechsel an den Standortleitungen in Stuttgart und Düsseldorf bekannt. Mit zwei eigenen Teams ist die HVB seit diesem Jahr auch in Oberbayern Nord und Niederbayern präsent. 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen