Hypovereinsbank Gerd Bergner übernimmt Wealth-Management-Leitung im Südwesten

Leitet künftig das Wealth Management der HVB im Südwesten Deutschlands: Gerd Bergner

Leitet künftig das Wealth Management der HVB im Südwesten Deutschlands: Gerd Bergner

Gerd Bergner wechselt zur Hypovereinsbank (HVB) und verantwortet künftig das Wealth Management der Bank im Südwesten Deutschland. Das Private Banking der HVB wird dabei weiterhin vom Niederlassungsleiter Ricardo Sanches-Mayoral verantwortet.

Die Region Südwest soll ähnlich wie die Marktregion West eine der Wachstumsmärkte im Wealth Management für die Hypovereinsbank sein. In der Marktregion fasst das Bankhaus das Wealth-Management-Geschäft aus den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Baden-Württemberg zusammen.

Bergner kommt vom Vermögensverwalter PEH Wealth Management, bei dem er für gut zwei Jahr geschäftsführender Gesellschafter war. Davor leitete er für über drei Jahre die Niederlassung des Bankhauses Sal. Oppenheim in Baden-Württemberg und war in früheren Karrierestationen Teamleiter und Kundenbetreuer bei der Deutschen Bank und der Credit Suisse im Private Banking. Der 49-Jährige gehört zu den Mitgründern des FPSB Deutschland und ist selbst Certified Financial Planner.