Senior Sales Manager H&A Global Investment Management erweitert institutionellen Vertrieb

Benedikt Hager ist neu bei H&A Global Investment Management

Benedikt Hager ist neu bei H&A Global Investment Management: Der Manager betreut seit gut 15 Jahren institutionelle Investoren Foto: HAGIM

Benedikt Hager hat als Senior Sales Manager für institutionelle Kunden bei H&A Global Investment Management (Hagim) angeheuert. Als Asset Manager von Hauck & Aufhäuser Privatbankiers verwaltet Hagim anteilig Assets für ihre anderen beiden Partner und Gesellschafter: die Frankfurter Leben Gruppe und die internationale Industriegruppe Fosun. An den zwei deutschen Standorten in München und Frankfurt betreuen die Portfoliomanager-Teams der Hagim elf Milliarden Euro für institutionelle Anleger.

Im Bereich der liquiden Assets fokussiert sich die Hagim auf Corporate Bond Strategien in Developed und Emerging Markets, in illiquiden Investmentklasse auf Anlagestrategien für VAG- und Solvency II Anleger in Private Debt sowie Real Estate Debt. Zudem wird an einer Ausweitung der Direct Lending Plattform gearbeitet. Darüber hinaus wird mit den Asset-Managern von Hauck & Aufhäuser sowie der Fosun Family in China daran gearbeitet, künftig auch europäischen Investoren einen Zugang zum chinesischen Kapitalmarkt zu ermöglichen und umgekehrt.

Hager ist seit über 15 Jahren im Bereich Asset Management für institutionelle Anleger in der Beratung bei Anlageentscheidungen und in der Umsetzung von Investmentstrategien tätig. Vor seinem Start bei der Hagim war er bei dem ETF-Spezialisten Crossflow Financial Advisors tätig und hatte zuvor verantwortungsvolle Positionen bei Assenagon Asset Management, Pricewaterhouse Coopers und der Citi-Bank.