Hochschule Kaiserslautern Master-Studiengang Mittelstandsmanagement gestartet

Die Hochschule Kaiserslautern hat am Campus Zweibrücken den Master-Studiengang Mittelstandsmanagement ins Leben gerufen. Professor Rolf Pohl hat diesen federführend entwickelt.

Zum Start referierten in den Vorlesungen „Alternative Finanzierungformen für den Mittelstand und Familienunternehmen“ und „Managementansätze für den Mittelstand und Familienunternehmen“ Professor Rubén Ascúa, Präsident des International Council for Small Business, und Marc Vits aus dem Private Banking des Bankhauses Metzler.