Aus den eigenen Reihen HIH Invest beruft Geschäftsführer Transaktionen

Felix Meyen, neuer Geschäftsführer bei HIH Invest

Felix Meyen, neuer Geschäftsführer bei HIH Invest: Seit 2005 arbeitet er für die Immobilien-KVG. Foto: HIH Invest Real Estate

Felix Meyen ist seit dem 1. April Geschäftsführer Transaktionen bei HIH Invest Real Estate. Sein Vorgänger Hans-Joachim Lehmann legt sein Amt auf eigenen Wunsch nieder – nach mehr als 30 Jahren beim Unternehmen, wo er seit 2015 auch Geschäftsführer war. Erik Marienfeldt, Geschäftsführer der HIH Real Estate und Aufsichtsratsvorsitzender der HIH Investe, dankte Lehmann für seine Dienste. Bis Ende des Jahres bleibt Lehmann der Geschäftsführung erhalten, danach wird er nur noch als Berater einspringen.

Sein Nachfolger Felix Meyen arbeitet seit 2005 für die HIH Invest. Er begann seine Karriere beim Immobilienunternehmen als Asset Manager und wechselte für mehrere Jahre in den Bereich Transaktionsmanagement für Deutschland. Im Jahr 2015 übernahm er die Leitung des Segments. „Wir sind sehr glücklich, die Besetzung dieser wichtigen Position aus den eigenen Reihen vornehmen zu können“, kommentierte Marienfeldt.


HIH Invest Real Estate ein Investmentmanager für Immobilien in Deutschland und in Europa und zählt nach eigenen Angaben rund 260 institutionelle Kunden. Das Unternehmen ist an zehn Standorten in Europa vertreten und verwaltet Assets mit einem Volumen von 16,4 Milliarden Euro in 90 Fonds.