Für institutionelle Kunden Hessischer Vermögensverwalter baut Vertrieb aus

FV-Vorstand Uwe Eilers (li.) und Neuzugang Gerd Hofmann

FV-Vorstand Uwe Eilers (li.) und Neuzugang Gerd Hofmann: Der hessische Vermögensverwalter baut seinen Vertrieb aus. Foto: FV Frankfurter Vermögen

Der Vermögensverwalter FV Frankfurter Vermögen baut seinen Vertrieb aus. Speziell für die Ansprache und Betreuung institutioneller Kunden ist Gerd Hofmann an Bord gekommen. Hofmann war zuvor 15 Jahre lang für die Dekabank, Vermögensverwaltungsgesellschaft der Sparkassen, tätig gewesen. Dort hatte er Sparkassen und andere institutionelle Kunden betreut.

Bei FV Frankfurter Vermögen soll es nach Wunsch von Vorstand Uwe Eilers nicht bei dem einen Neuzugang bleiben. „Die FV Frankfurter Vermögen AG verzeichnete in den letzten Jahren ein starkes Wachstum und setzt den Wachstumskurs weiterhin fort“, stellt Eilers in Aussicht. Man suche deshalb außerdem noch erfahrene Vertriebsmitarbeiter für Privatkunden.

Die bankenunabhängige Vermögensverwaltung FV Frankfurter Vermögen wurde 2017 gegründet, es ist in Königstein und Bad Homburg ansässig. 2019 übernahm das Unternehmen die Wertefinder Vermögensverwaltung. FV Frankfurter Vermögen bietet Vermögensverwaltung, Service-Dienstleistungen für Finanzkunden sowie eigene Fonds und Spezialfondsmandate an.