Hendrik Leber wechselt KVG Bayerninvest liquidiert KI-Fonds

Hendrik Leber: Der Acatis-Chef will die Strategie bald auch Retail-Kunden anbieten.  | © Acatis

Hendrik Leber: Der Acatis-Chef will die Strategie bald auch Retail-Kunden anbieten. Foto: Acatis

Bayerninvest will den erst im Frühjahr gestarteten Acatis KI Aktien Global-Fonds zum 8. Januar 2018 bereits wieder liquidieren. Das berichtet das Online-Portal „Citywire“. Demnach soll die Strategie jedoch mit einem anderen Fonds weitergeführt werden, diesmal statt Bayerninvest mit Universal-Investment als Kapitalverwaltungsgesellschaft. Bei dem anderen Fonds handelt es sich um den Anfang Juli aufgelegten Acatis AI Global Equities.

„Wir sind weiterhin von der Strategie des Fonds überzeugt und streben mit dem KVG-Wechsel einen internationaleren Vertrieb sowie mittelfristig auch einen Vertrieb für Retail-Kunden an“, zitiert „Citywire“ Leber, „Als nächstes fokussieren wir Schweiz, Frankreich, Portugal, Italien und Finnland mit diesem Fondskonzept. Die BayernInvest ist aufgrund ihrer Struktur auf Bayern ausgerichtet.“