Von der Commerzbank Frankfurt Hauck & Aufhäuser verpflichtet Berater für Rhein-Main-Kunden

Oliver Oswald war mehr als zehn Jahre in leitenden Funktionen für die Commerzbank Frankfurt tätig

Oliver Oswald war mehr als zehn Jahre in leitenden Funktionen für die Commerzbank Frankfurt tätig: Seit Jahresbeginn betreut der Relationship-Manager die Hauck-Aufhäuser-Kunden im Rhein-Main-Gebiet.

Oliver Oswald arbeitet seit Jahresbeginn für Hauck & Auhäuser Privatbankiers. Der Relationship-Manager hat im Frankfurter Private-Banking-Team des Instituts seine Tätigkeit aufgenommen. In der Funktion Abteilungsdirektor soll Oswald den Hauck-Aufhäuser-Kunden im Rhein-Main-Gebiet in allen Vermögensfragen zur Seite stehen.

Oswald war zuvor mehr als 10 Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen in der Commerzbank tätig, zuletzt zwei Jahre als Leiter Kundenbetreuung am Standort Frankfurt. Davor bekleidete der Diplom-Bankbetriebswirt von 2016 bis 2018 die Position Gruppenleiter Relationship-Manager Wealth Management und von 2010 bis 2016 die Leiterstelle der Filiale Europaviertel. Beide Tätigkeiten übte Oswald ebenfalls am Frankfurter Standort der Commerzbank aus.