Nachfolgerin von Achim Lange Haspa beruft Leiterin Portfoliomanagement

Annemarie Schlüter, Leiterin Portfoliomanagement des Haspa Private Banking

Annemarie Schlüter, Leiterin Portfoliomanagement des Haspa Private Banking: Die Diplom-Ökonomin beerbt Achim Lange auf der Führungsposition.

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) vollzieht im Private Banking einen Führungswechsel im Portfoliomanagement: Mit sofortiger Wirkung wird Annemarie Schlüter Leiterin der Vermögensverwaltung und des Asset Managements. Damit folgt sie auf Achim Lange, der den Angaben zufolge künftig bei einer Hamburger Stiftung das Vermögen in leitender Funktion verwaltet.

Schlüter ist Diplom-Ökonomin und CEFA-diplomierte Analystin. Sie verfüge daher über langjährige Expertise in der Kapitalmarktanalyse. Zuletzt verantwortete Schlüter in der Haspa-Abteilung Kapitalmarktstrategie das Geschäft mit Aktien und Investmentfonds. Unter Schlüters Leitung soll das Wertpapier-Mandatsgeschäft des Haspa Private Banking deutlich stärker im Fokus stehen, so die inhaltliche Maßnahme der Neuausrichtung.