Vom Kontora Family Office Hamburger Pensionsverwaltung holt Manager für private Märkte

Paul Kucerin heuert bei der Hamburger Pensionsverwaltung an

Paul Kucerin heuert bei der Hamburger Pensionsverwaltung an: Der Manager ist auf private Märkte spezialisiert Foto: Kontora Family Office

Nach einem halben Jahr verlässt Paul Kucerin das Kontora Family Office wieder. Sein Weg führt den Manager zur Hamburger Pensionsverwaltung. In seiner neuen Funktion wird er die Verantwortung für Investitionen in Private Equity und Private Debt tragen. Die Kapitalanlage der Pensionsverwaltung ist knapp 9 Milliarden Euro schwer.

Vor seiner Zeit bei der Hamburger Pensionsverwaltung und beim Kontora Family Office, bei dem er ebenfalls für alternative Investments zuständig war, war Kucerin in verantwortungsvollen Positionen unter anderem bei der Meag, Golding Capital Partners und der Deutschen Bank.