Hamburg Niederlassungsleiter verlässt UBS Deutschland

Die UBS und ihr Niederlassungsleiter in Hamburg gehen getrennte Wege

Die UBS und ihr Niederlassungsleiter in Hamburg gehen getrennte Wege Foto: Getty Images

Die UBS Deutschland und ihr bisheriger Leiter der Niederlassung Hamburg, Christian Blömer, gehen getrennt Wege. Der 43-Jährige war bei der UBS seit 2007 und hatte die Leitungsposition seit Anfang 2015 inne. Zuvor hatte er von 2002 bis 2007 bei der Commerzbank im Private Banking und von 1996 bis 2002 bei der DZ Bank im Firmenkundengeschäft gearbeitet. Wie es für Blömer weitergeht, ist zunächst unklar.

Interimsweise übernimmt Torsten Schmidt-von Kleist die Verantwortung am Standort Hamburg, heißt es von der UBS Deutschland. Ein künftiger Niederlassungsleiter stehe bislang nicht fest.