Gutes tun, tut gut – Teil 3 Warum klare Zielsetzungen bei sozialen Investments so wichtig sind

Die Wirkungstreppe veranschaulicht, welche Stufen der Wirkung es bei sozialen Investments gibt

Die Wirkungstreppe veranschaulicht, welche Stufen der Wirkung es bei sozialen Investments gibt Foto: Stefan Schultze/Phineo gAG