Grégoire Charbit und Werner Taiber Oddo & Cie zieht in den Aufsichtsrat der BHF-Bank ein

Grégoire Charbit (l.) und Werner Taiber ziehen für Oddo & Cie in den Aufsichtsrat der BHF-Bank ein | © Oddo & Cie

Grégoire Charbit (l.) und Werner Taiber ziehen für Oddo & Cie in den Aufsichtsrat der BHF-Bank ein Foto: Oddo & Cie

Die Hauptversammlung der BHF-Bank hat Grégoire Charbit und Werner Taiber zu Mitgliedern des Aufsichtsrats gewählt. Damit sind zwei Vertreter der französischen Privatbank Oddo & Cie in das Gremium eingezogen.

Die Franzosen haben sich in den vergangenen Monaten eine Mehrheit an der  Bankengruppe BHF Kleinwort Benson, zu der die deutsche BHF-Bank gehört, gesichert und streben eine Übernahme an.

Charbit ist Geschäftsführer der französischen Privatbank Oddo & Cie. Er ist verantwortlich für die Bereiche Unternehmensentwicklung, Recht und Rohstoffe. Zudem ist er Mitglied des Vorstands der Oddo Seydler Bank. Taiber ist Vorstandsvorsitzender und Sprecher der Oddo Meriten Asset Management sowie Mitglied des Aufsichtsrats der Oddo Seydler Bank.

Der Aufsichtsrat der BHF-Bank setzt sich nun aus dem Vorsitzenden Leonhard Fischer, Heinrich Linz, Martha Böckenfeld, Konstantin Graf von Schweinitz, Grégoire Charbit, Werner Taiber und den Arbeitnehmervertretern Sabine Diehl, Johannes Hellmann und Michael Rückl.