Nachfolge geregelt Gottfried Hörich übernimmt bei Principal Global Investors

Gottfried Hörich übernimmt das Ruder bei Principal Global Investors Deutschland

Gottfried Hörich übernimmt das Ruder bei Principal Global Investors Deutschland: Zuvor war er unter anderem bei Amundi Foto: Amundi

Gottfried Hörich verantwortet ab sofort die Geschäfte von Principal Global Investors in Deutschland. Das bestätigte ein Sprecher des US-Asset-Managers gegenüber dem private banking magazin. Seit dem Weggang von Frank Richter zu Nordea AM war diese Position unbesetzt.

Hörich war bis 2019 für knapp vier Jahre in leitender Funktion für Amundi Deutschland und zuvor gute zehn Jahre für JP Morgan Asset Management tätig. Zuletzt war Hörich für jeweils überschaubare Zeiten bei Insight Investment und Lehner Investments.