Ausbau GLG vergrößert Makro- und Anleihe-Team

Sudi Mariappa und drei weitere Finanzprofis wechseln zu der unabhängigen Man-Tochter GLG um das Geschäft mit globalen Trends (Makro) und Anleihen (Fixed Income) auszubauen. Mariappa leitet hier zusammen mit Jamil Baz die Abteilung. Er kommt von Pimco Asset Management, wo er die mittlerweile 80 Milliarden Dollar schwere Fixed-Income-Sparte aufbaute und leitete.

Jamil Baz leitet mit Hilfe von Ludovic Feuillet die Makro-Strategie des Hauses. Zudem ist er weiterhin für die Investmentstrategien von GLG verantwortlich.

Die drei Finanzexperten Kumaran Damodaran, Brian Pinto und Richard Bateson stoßen ebenfalls zum Unternehmen.

Kumaran Damodaran kümmerte sich zuvor ebenfalls bei Pimco als Portfoliomanager um das Anleihegeschäft. Er arbeitete dort ebenfalls eng mit Mariappa zusammen.

Brian Pinto wird als Schwellenländerexperte für makroökonomische Belange zuständig sein. Zuvor arbeitete er für die Weltbank.

Richard Bateson kommt von Man AHL. Für GLG wird er die quantitative Analyse betreiben.