Geschäftsführer Deutschland Jörg Hudemann steigt bei C-Quadrat auf

Künftig Geschäftsführer von C-Quadrat Deutschland: Jörg Hudemann

Künftig Geschäftsführer von C-Quadrat Deutschland: Jörg Hudemann

Jörg Hudemann wird künftig bei der Fondsgesellschaft C-Quadrat in Deutschland zusammen mit Andreas Lindner das Deutschlandgeschäft verantworten. Zuvor war der 53-Jährige Geschäftsführer der Ampega C-Quadrat Fondsmarketing. Diese wird es künftig aber nicht mehr geben.

Denn C-Quadrat organisiert seine Vertriebsstruktur um. Die Fondsboutique legt in Deutschland seinen Retail- und semi-institutionellen Vertrieb zusammen. In dessen Zuge wird die Ampega C-Quadrat Fondsmarketing aufgelöst. C-Quadrat zufolge werde dadurch die Zusammenarbeit mit Ampega in keiner Weise beeinträchtigt.

Hudemann ist insgesamt seit sieben Jahren für die C-Quadrat-Gruppe tätig. Von 2009 bis 2012 leitete er das semi-institutionelle und institutionelle Geschäft der C-Quadrat Deutschland. Seit Juni 2012 war er dann Geschäftsführer der Ampega C-Quadrat Fondsmarketing. Zu den weiteren Berufsstationen von Hudemann gehören der Vertrieb der LBB-Invest (2002 bis 2009) sowie das Private Banking der Berliner Bank in Düsseldorf (2002 bis 2009).