Geschäftseinheit Personal Investors Deutschland Neue Doppelspitze bei DAB BNP Paribas und Consorsbank

Sven Deglow (l.) und Fabrice Flet.

Sven Deglow (l.) und Fabrice Flet.

Die BNP Paribas hat Sven Deglow und Fabrice Flet an die Spitze von Consorsbank und DAB BNP Paribas berufen. Consorsbank und DAB BNP Paribas bilden die Geschäftseinheit Personal Investors Deutschland und sind Teil der BNP Paribas Deutschland. Die neue Führung soll unter anderem den Ausbau der digitalen Retail-Plattform vorantreiben.

Deglow und Flet sind seit April Co-Vize-Chefs von Personal Investors in Deutschland und berichten in ihrer neuen Rolle an Beatrice Cossa-Dumurgier, Chefin von BNP Paribas Personal Investors. Die neue Doppelspitze folgt auf Kai Friedrich, der die BNP Paribas Gruppe verlässt, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Unter der Marke Consorsbank betreibt BNP Paribas in Deutschland die Digitalbankaktivitäten für Privatkunden. Die DAB BNP Paribas ist nach eigenem Bekunden in Deutschland Marktführer im B2B2C-Geschäft mit unabhängigen Vermögenverwaltern und Fondsvermittlern.