Noch vor Hausse George Soros setzt auf Google, Amazon und Tesla

Philantrop George Soros

George Soros, Philantrop und Leiter von Soros Fund Management Foto: Imago / Metodi Popow

George Soros setzt wieder auf Google und Co. Noch vor dem Aufschwung der Tech-Aktien in den letzten Wochen hat Soros Fund Management seine Bestände aufgestockt. Amazon, Salesforce und Alphabet sowie weitere Technologieunternehmen gehörten Ende Juni zu den zehn größten Beteiligungen des Unternehmens. Das geht aus einem am Freitag veröffentlichen Finanzbericht hervor.

 

 

Nach dem Bärenmarkt seit Beginn des Jahres haben die Technologiewerte im Sommer einen Höhenflug erlebt, wobei der Nasdaq 100 gegenüber seinem Mitte Juni erreichten Tiefstand um mehr als 20 Prozent gestiegen ist. Die US-Aktien legten die vierte Woche in Folge zu, die längste Serie von Wochengewinnen seit November.

Soros' Beteiligungsfirma hat zudem 20 Millionen US-Dollar in Elon Musks E-Autohersteller Tesla investiert. Das entspricht etwa 0,4 Prozent von Soros US-Aktienportfolio, das insgesamt 4,6 Milliarden US-Dollar schwer ist. Im zweiten Quartal fiel es um 664 US-Dollar.

Die Investmentfirma des milliardenschweren Philanthropen verwaltete Anfang 2022 mehr als 28 Milliarden US-Dollar, darunter öffentliches und privates Beteiligungskapital. Der 92-jährige Soros hat sein Vermögen genutzt, um über seine Open Society Foundations Gruppen zu finanzieren, die sich für Gerechtigkeit, Demokratie, Menschenrechte und progressive Politik einsetzen. 

Zwar gehört der größte Teil von Soros Vermögen  inzwischen den Stiftungen, sein persönliches Vermögen wird laut dem Bloomberg Billionaires Index aber noch immer auf 8,5 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Vermögensverwalter, die mehr als 100 Millionen US-Dollar in US-Aktien verwalten, müssen innerhalb von 45 Tagen nach Quartalsende ein 13F-Formular einreichen, um ihre Bestände an Aktien, die an US-Börsen gehandelt werden, aufzulisten. Dies ist einer der wenigen Einblicke in die Investitionen von Hedgefonds und einigen großen Family Offices.