Banque Privée Edmond de Rothschild Genfer Bank verliert Teil der Geschäftsleitung

Frédéric Binggeli, Manager für Kundenbeziehungen, Vize-Präsident und Mitglied des Vorstands, hat gekündigt und verlässt die Banque Privée Edmond de Rothschild. Das teilt die Genfer Privatbank in einem kurzen Schreiben mit. Über die Gründe sowie weitere Pläne gab sie nichts bekannt.

Laut Informationen des Nachrichtenportals Finews war Binggeli seit 1996 bei der Banque Privée Edmond de Rothschild. Zuvor arbeitete er beim Family Office Teral Investment Management. Während seiner Berufslaufbahn war er außerdem bei Sogenal, Lombard Odier und Peat Marwick tätig.