Geldpolitik

[TOPNEWS]  private banking magazin und Eta Family Office

Neue Podcast-Folge von „Das große Bild“

In unserem Podcast „Das große Bild“ gehen wir mit Portfoliomanagern, Analysten, Family Officern und institutionellen Anlegern den wichtigsten Fragen für große und komplexe Vermögen nach. In der aktuellen Folge 5 (Q4 2020) geht es um den Corona-Herbst, die künftigen Rolle von Financial Plannern und die Verschiebung von nominalen zu realen Assets bei Family Offices. Hören Sie rein. [mehr]

Obwohl sich die US-Wirtschaft von der Covid-19-Pandemie berappelt, sind die Schwierigkeiten auf dem Weg zu einem breiten Wirtschaftsaufschwung noch lange nicht vorüber, so Franklin Templeton Fixed Income CIO Sonal Desai. [mehr]

[TOPNEWS]  Multi-Asset-Fondsmanager Thomas Romig

„Es gibt keinen Ort mehr, um sich zu verstecken“

Seit nunmehr fünf Jahren ist Thomas Romig bei der Fondsgesellschaft Assenagon tätig. Im Gespräch positioniert sich der Multi-Asset-Experte und Dachfondsmanager klar zu den Themen zeitgemäßer Investmentstrategien, der Suche nach Renditequellen und dem Management in Krisenphasen wie im Frühjahr 2020. [mehr]

Multi-Asset-Strategien im Fall von Inflation

Bei Immobilien sollten Anleger vorsichtiger werden

Inflationsgeschützte Staatsanleihen, Gold, Immobilien: Ed Perks vom Team Multi-Asset Solutions von Franklin Templeton über Vermögenswerte, die das Portfolio gegen Inflation absichern können. [mehr]

[TOPNEWS]  Neue Ansätze sind gefragt

Die Welt der Mischfonds steht vor einem Umbruch

Zum Schutz vor Ungemach an den Märkten galten Mischfonds jahrelang als eine treffsicheres Sache. Andauernde Niedrigzinsen und Corona-Krise stellen deren Portfoliomanagement aber mittlerweile vor große Herausforderungen. Gerade die Rentenseite wird wohl kaum mehr so liefern wie jahrelang zuvor. Was tun? [mehr]

[TOPNEWS]  Do-Investment-Experte David Wehner

Der Ketchup-Effekt der Inflation

Mit Generierung und Kontrolle von Inflation ist das so eine Sache, meint David Wehner von Do Investment. Letztlich könne man sich eine Ketchup-Flasche vorstellen. Zuerst schüttelt man wie verrückt, es kommt aber nichts heraus – und dann ist auf einmal der komplette Teller voll. [mehr]

[TOPNEWS]  Gané-Gründer und -Vorstände im Gespräch

„Die Digitalisierung ist eine Attacke auf die Mittelmäßigkeit“

Mit einem Spezial-AIF wollen die Gané-Macher Uwe Rathausky, Henrik Muhle und Marcus Hüttinger eine Antwort auf die veränderte Unternehmenswelt durch Digitalisierung und die Geldflut der Zentralbanken geben. Dabei gehen sie ausgesprochen unternehmerisch und fokussiert vor. [mehr]

Die Höhenflüge am US-Aktienmarkt haben eine Kehrseite: Sie sind getrieben von den Technologie-Schwergewichten. Allein Apple steht für 7 Prozent des S&P 500. Anleger sollten mit Vorsicht handeln und bei der Entwicklung des Index ganz genau hinschauen, zeigt die Analyse von Conren-Fondsmanager Patrick Picenoni. [mehr]

Seite 1 / 11