Geldpolitik

Europa nach dem Brexit, Vorwahlen in Iowa und der Coronavirus: Kristina Hooper, Kapitalmarktstrategin bei Invesco, zur aktuellen Lage an den Märkten. [mehr]

Die US-Notenbank bleibt ihrer aggressiven Versorgung der Wirtschaft mit Liquidität treu. Das Festhalten an der expansiven Geldpolitik könnte sich jedoch als höchst riskant herausstellen, erklärt Sonal Desai, Kapitalmarktstrategin bei Franklin Tempelton Investments. [mehr]

Flossbach von Storch zur Nachrichtenflut an den Märkten

Warum sich langfristiges Investieren auszahlt

Täglich steigt die Flut der Nachrichten – aber: Welche davon sind für eine langfristige Geldanlage wichtig? Worauf Anleger bei Nachrichten achten sollten. [mehr]

[TOPNEWS]  private banking magazin und Eta Family Office

Neue Podcast-Folge von „Das große Bild“

In unserem Podcast „Das große Bild“ gehen wir mit Portfoliomanagern, Analysten, Family Officern und Rechtsanwälten den wichtigsten Fragen für große und komplexe Vermögen nach. Nun geht Folge 2 (Q1 2020) on air. Und es gibt den Podcast mittlerweile neben Soundcloud auch auf iTunes, Spotify und Deezer. Einfach mal reinhören! [mehr]

[VIDEO]  Erste EZB-Sitzung 2020

Was Christine Lagarde auf den Prüfstand stellt

Christine Lagarde dürfte die erste EZB-Sitzung des neuen Jahres nutzen, um sämtliche unter Führung von Mario Draghi angewendeten Instrumente zu überprüfen. Was uns von dieser, aber auch von Seiten der Märkte erwartet, erklärt Andreas Glogger von der Glogger & Partner Vermögensverwaltung für Finance News TV. [mehr]

Für den ernstgemeinten grünen Umbau der Wirtschaft fehlt es noch immer an echten Vernetzungen und Schnittstellen. Vor allem die Finanzwelt versucht weiter, ihre Misere mit denselben Mitteln zu lösen, die diese verursacht hat. Ein Aufruf zum Umdenken von Stefan R. Haake und Ferenc von Kacsóh. [mehr]

[TOPNEWS]  Zinserhöhungen sind vom Tisch

Anleiheanleger müssen sich nach flexiblen Ansätzen umschauen

Angesichts der Geldpolitik der Zentralbanken liegt der Gedanke nahe, dass steigende Zinsen erst einmal vom Tisch sind. Um trotzdem Gewinne aus Anleihen zu erzielen und dabei die Ausfallrisiken im Griff zu behalten, sind flexible Strategien nötig. [mehr]

Ausblick zum Jahreswechsel

In den USA dominiert die Unsicherheit

Unwägbarkeiten hinsichtlich der Präsidentschaftswahl und der Geldpolitik dürften die US-Wirtschaft beeinflussen und das Wachstum verlangsamen. David Page, Senior Economist bei AXA Investment Managers (AXA IM), wagt einen Ausblick auf die kommenden zwei Jahre. [mehr]