Partnerschaft Gauly Dittrich van de Weyer macht‘s mit Tages Capital

Der Frankfurter Vermögensverwalter Gauly Dittrich van de Weyer Asset Management arbeitet mit Tages Capital zusammen. Tages managt alternative Dachfonds. Gauly Dittrich van de Weyer soll diese künftig unter die professionellen Investoren in Deutschland und Österreich bringen. Außerdem wollen beide Unternehmen gemeinsam ein Multi-Asset-Produkt außerhalb dieser Märkte starten.

Zwei ehemalige Lazard-Geschäftsführer gründeten Gauly Dittrich van de Weyer 2012 in Frankfurt. Das Unternehmen entwirft Asset Allokationen und Multi-Asset-Investment-Strategien für institutionelle und private Investoren.

Tages Capital entstand 2011 und bündelt Hedgefonds für institutionelle Investoren zu alternativen Dachfonds (Fund of Hedgefunds). Das verwaltete Vermögen beträgt 3 Milliarden Dollar. Das Unternehmen hat bereits eine Vertriebsvereinbarungen in Italien und eine Partnerschaft mit dem französischen Investmenthaus La Française.