Von der Deutschen Pfandbriefbank Fürstlich Castell'sche Bank hat neuen Leiter Gesamtbanksteuerung

Benjamin Dany, Fürstlich Castell'sche Bank

Benjamin Dany wird neuer Leiter Gesamtbanksteuerung der Fürstlich Castell'schen Bank. Foto: Fürstlich Castell'sche Bank

Benjamin Dany wird zum 1. Oktober 2022 neuer Leiter Finanzen und Risikomanagement der Fürstlich Castell'schen Bank. Dany kommt von der Deutschen Pfandbriefbank, wo er neun Jahre als Leiter Reporting verantwortlich war. Insgesamt war er mehr als 13 Jahre für das Kreditinstitut tätig. 

 

 

Dany wird in seiner Funktion an Vorstand Stephan Wycisk, Vorstand für Marktfolge, Risikomanagement und Finanzen, berichten. Wer die Leitung des Bereichs Finanzen und Risikomanagement bei der Fürstlich Castell'schen zuvor innehatte, wollte die Würzburger Privatbank auf Nachfrage nicht mitteilen.

Das Traditionsinstitut hatte sich vergangenes Jahr im Vorstand neu aufgestellt und eine strategische Neuausrichtung angekündigt. Das private banking magazin hat kürzlich mit Vorstandssprecher Ingo Mandt über Probleme und Fortschritte der Neuausrichtung gesprochen.