Für institutionelle Investoren Mercer baut Wealth-Team aus

Rita Pfahls kommt von Universal Investment.

Rita Pfahls kommt von Universal Investment.

Rita Pfahls ist zum Beratungsunternehmen Mercer gewechselt. Dort ist sie seit 1. Oktober im Wealth-Team für institutionelle Anleger zuständig. Pfahls kommt von Universal Investment, wo sie seit 2013 als Segmentleiterin die Abteilung Unternehmen und Pensionseinrichtungen sowie Kundengewinnung und –betreuung institutioneller Investoren verantwortete. Zuvor war sie im Produktmanagement bei Allianz Global Investors tätig sowie zwölf Jahre bei der Dekabank in verschiedenen Positionen für die Betreuung institutioneller Kunden zuständig.

Mercer bietet Dienstleistungen zu den Themen Risiko, Strategie und Human Resources. Mit knapp 65.000 Mitarbeitern weltweit erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz von 14 Milliarden US-Dollar. In Deutschland ist Mercer mit mehr als 600 Mitarbeitern unter anderem an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart vertreten.

Die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit liegen in der Beratung von Unternehmen rund um betriebliche Altersversorgung, Investments und Pensions-Administration sowie -Vergütung, Human-Capital-Strategie und M&A.