Für institutionelle Investoren Vermögensverwalter planen wertorientierte Anlagestrategien

Reto Ringger ist Gründer und Chef der Globalance Bank und Leiter des Anlageausschusses von Globalance Invest.

Reto Ringger ist Gründer und Chef der Globalance Bank und Leiter des Anlageausschusses von Globalance Invest.

Die beiden Vermögensverwalter Globalance Invest und Bayern Invest arbeiten künftig zusammen. Ihr gemeinsames Angebot richte sich an rendite- und zugleich wertorientierte institutionelle Investoren in Deutschland. Zum Hintergrund geben beide Unternehmen an, dass für verantwortungsbewusste Anleger nicht nur die Rendite ihrer Investments entscheidet, sondern sie damit auch einen guten Einfluss auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt bewirken wollen.

Globalance Invest und Bayern Invest wollen entsprechende Anlagestrategien anbieten, um Investoren wertorientiertes Anlegen zu ermöglichen. Bayern Invest bringe dafür den breiten Zugang zu institutionellen Investoren in Deutschland ein, während Globalance Invest mit dem Anlagekonzept Globalance Footprint zur Partnerschaft beiträgt, mit dem sich die Wirkung von Anlagen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt transparent aufzeigen lasse.

Zielkunden des gemeinsamen Angebots seien Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen, Kreditinstitute, Unternehmen, Stiftungen und Kirchen sowie Family Offices. „Der nächsten Generation von Investoren geht es nicht nur um Rendite, sondern auch um die Wirkung der Anlagen“, sagt Reto Ringger, Gründer und Chef der Globalance Bank und Leiter des Anlageausschusses von Globalance Invest.

Für den weiteren langfristigen Ausbau der Partnerschaft wurde ein Team gegründet, unter Leitung von Michael Braun, Generalbevollmächtigter der Bayern Invest, sowie den beiden Co-Niederlassungsleitern der Globalance Invest in München, Daniel Bruderer und Julian Rautenberg. Mit Blick nach vorn will man mit der Aktienexpertise von Globalance Invest und der Rentenexpertise der Bayern Invest weitere wertorientierte Anlagekonzepten für Investoren ermöglichen.