Für institutionelle Anleger Die meistgelesenen Artikel im ersten Quartal 2020

Das beliebteste Thema im Auftaktquartal: Sparkassen können nun auch in das Kreditportfolio der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) investieren – und greifen bei dem neuen Angebot der Landesbanktochter Helaba Invest beherzt zu.  | © imago images / Rupert Oberhäuser, imago images / Chris Emil Janßen, WPV, MAN

Das beliebteste Thema im Auftaktquartal: Sparkassen können nun auch in das Kreditportfolio der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) investieren – und greifen bei dem neuen Angebot der Landesbanktochter Helaba Invest beherzt zu. Foto: imago images / Rupert Oberhäuser, imago images / Chris Emil Janßen, WPV, MAN

//

Platz 10: Versorgungswerk WPV steigert Kapitalanlagen (6. Februar 2020)

Platz 10: Versorgungswerk WPV steigert Kapitalanlagen (6. Februar 2020)  | © WPV

Hans Wilhelm Korfmacher ist Vorsitzender der fünfköpfigen Geschäftsführung des Versorgungswerks WPV: Im vergangenen Jahr steigerten die Düsseldorfer den Buchwert ihrer Kapitalanlagen um mehr als 8 Prozent. © WPV

Das Versorgungswerk der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer im Lande Nordrhein-Westfalen (WPV) wächst weiter. Im vergangenen Jahr kletterte der Buchwert der Kapitalanlagen des Versorgungswerks mit Sitz in Düsseldorf um 8,6 Prozent auf 3,85 Milliarden Euro. Das ist ein neuer Höchststand.

Mehr zum Thema

nach oben