Für die Region West Deutsche Bank ernennt Leiter Portfolioberatung

Daniel Anderheggen von der Deutschen Bank: Der 37-Jährige leitet künftig die Portfolioberatung im Private Banking in der Region West. | © Deutsche Bank

Daniel Anderheggen von der Deutschen Bank: Der 37-Jährige leitet künftig die Portfolioberatung im Private Banking in der Region West. Foto: Deutsche Bank

Beförderung für Daniel Anderheggen: Der 37-jährige Deutschbanker wird Leiter der Portfolioberatung in der Region West. Die Aufgabe ist in der Privat- und Firmenkundenbank der Deutschen Bank mit Fokus auf Kunden im Private Banking angesiedelt. Deutschlandweit umfasst das Team rund 250 Portfolioberater und wird von Stefan Wiegand geführt. Die Dienstleistung baut das Institut derzeit aus, wie Ulrich Christmann, Leiter Private Banking Deutschland, zum Jahresanfang 2017 erklärte.

Anderheggen arbeitet für die Deutsche Bank bereits seit 2006. Zunächst im Private Banking als Berater tätig, übernahm er 2011 Verantwortung im Geschäftskundenbereich um im Juni 2014 in eine Leitungsposition im Private Banking zurückzukehren. 2016 wurde er dann Leiter Spezialberatung Investments in der Region West. Vor seinem Wechsel zur Deutschen Bank war er für die Sparkasse Neuss tätig.