Früherer Co-Leiter Stiftungen BW-Bank holt Stiftungsexperten von der Deutschen Bank

Stiftungsexperte Heiko Schultze geht zur BW-Bank

Stiftungsexperte Heiko Schultze geht zur BW-Bank

Stiftungsexperte Heiko Schultze wechselt zur BW-Bank ins Team von Mirjam Schwink. Damit wächst die Beraterzahl in dem Stiftungsteam auf fünf Berater. Die BW-Bank ist einer der größeren Stiftungsberater am deutschen Markt. Laut eigenen Angaben betreut man gut 720 Stiftungen, die zusammen ein Vermögen von rund vier Milliarden Euro haben.

Schultze war zuvor lange Jahre für die Deutsche Bank tätig. Zuletzt war der 46-Jährige zweieinhalb Jahre im Investment Office als Senior-Berater und davor insgesamt fünfzehn Jahre im Stiftungsmanagement, davon zwei Jahre als Co-Leiter, tätig. In diesem Bereich hatte die Deutsche Bank zuletzt mit Wolfgang Hempler einen (Teil-)Abgang zu verzeichnen. Der 60-Jährige war zur Family-Office-Tochter Deutsche Oppenheim Family Office gewechselt, soll das Kompetenzzentrum Stiftungen aber übergangsweise noch verantworten.