Früherer Bereichsleiter Private Banking Jürgen Heitzmann geht zu Single Family Office

Jürgen Heitzmann hat seit Anfang April einen neuen Arbeitgeber: Der frühere Bereichsleiter Private Banking Süd von Donner & Reuschel geht zu einem Family Office.

Jürgen Heitzmann hat seit Anfang April einen neuen Arbeitgeber: Der frühere Bereichsleiter Private Banking Süd von Donner & Reuschel geht zu einem Family Office.

Jürgen Heitzmann ist seit Anfang April Geschäftsführer der TELO95 Vermögensverwaltung, einem Single Family Office aus München. Dort soll sich der 50-Jährige neben den klassischen Family-Office-Aufgaben vor allem um die Themen Gemeinnützigkeit und Nachhaltigkeit kümmern.

Heitzmann war zuvor rund elf Jahre für das Bankhaus Donner & Reuschel tätig. Zuletzt verantwortet er seit 2010 als Bereichsleiter das Private Banking Süd und war damit neben Oliver Riede einer der beiden Bereichsleiter in dem Geschäftsfeld Private Banking/Wealth Management. In seinen früheren Berufsjahren arbeitete er knapp 20 Jahre bei der damaligen Dresdner Bank.