Früher Family Officer der BHF-Bank Christian Nägele geht zum d-tail Family Office

Der Schweizer Standort hat ein neues Family Office bekommen | © Getty Images

Der Schweizer Standort hat ein neues Family Office bekommen Foto: Getty Images

Christian Nägele wird Partner des jüngst ins Leben gerufenen d-tail Family Office aus der Schweiz. Das Family Office aus der Gemeinde Wollerau am Zürichsee war im April dieses Jahres gegründet worden. Des Weiteren mit dem Unternehmen verbundene Personen sind Timo Bruker und Armin Vogt.

Nägele war bis vor kurzem Leiter Business Development im Private Banking der BHF-Bank (Schweiz) tätig. Sein Weggang und die vom Schweiz-Geschäftsleiter Udo Schäberle sowie Top-Kundenmann Christian Wartmann waren kürzlich bekannt geworden.

Jahre der Ungewissheit: Die jüngere Geschichte der BHF-Bank


Den Leiter-Posten Business Development hatte Nägele seit Februar 2010 inne und hatte etwas später auch die Funktion des Leiter des BHF Zurich Family Office übernommen – neben dem Frankfurt Family Office und Luxemburg Family Office eine der drei Family-Office-Töchter der BHF-Bank. Nägele blickt auf eine längere BHF-Bank-Karriere zurück. Diese begann 2002 als Auszubildender und führte über verschiedene Positionen im Private Banking bis zu den späten Leitungsposten in der Schweiz.