ANZEIGE

Flexibel und stets anpassungsfähig Freiheit ist die Freiheit, etwas nicht tun zu müssen

Freiheit ist die Freiheit, etwas nicht tun zu müssen

Foto: FiNUM

Das Wort „beraten“ leitet sich vom althochdeutschen „râtan“ für „raten, empfehlen, helfen“ ab. Die ursprüngliche Bedeutung beschreibt dabei nahezu perfekt unseren Anspruch. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unseren Kunden zu helfen, die individuell beste Lösung zu finden. Grundvoraussetzung dafür ist Unabhängigkeit. Und zwar im Sinne von Freiheit von Absatz- und Verkaufsvorgaben. FiNUM hat keine eigenen Produkte, die verkauft werden müssen. Nur so ist eine objektive Bedarfsanalyse des Kunden möglich. Deshalb stellt die Freiheit unserer Berater:innen für uns den höchsten Wert dar.

Unsere Kunden entscheiden selbst, wie sie sich die Zusammenarbeit vorstellen. Angefangen von Ort und Zeit der Beratung über die Produktwahl bis hin zur Vergütung suchen Kunde und Berater:in gemeinsam nach der besten Lösung. Das schafft Vertrauen und langfristigen Erfolg: Unsere Berater:innen begleiten ihre Kunden oft ein Leben lang. Auch unabhängig davon, bei welcher Bank der Kunde sein Vermögen anlegt.

FiNUM-Berater:innen verfolgen in erster Linie ein Interesse: das des Kunden. Berater:in und Kunde suchen als Partner auf Augenhöhe gemeinsam nach der individuell besten Lösung. Dabei sind die Berater:innen in ihren Empfehlungen frei und unvoreingenommen. Sie sind nicht an Vorgaben gebunden. Ihre Empfehlungen basieren auf oft jahrzehntelanger Erfahrung und umfassendem Wissen.

Als zuverlässigen Partner an der Seite der Berater:innen haben wir uns bewusst dafür entschieden, keine starre Struktur zu leben, sondern uns den jeweiligen sehr persönlichen Bedürfnissen der Menschen anzupassen. Das gilt für Kunden wie auch für Berater:innen.

Oft ist der Wechsel vom System Bank hin zu einem neutralen, unabhängigen Beratungshaus eine Herausforderung. Wenn dieser Wechsel dann auch noch ausschließlich mit einer selbstständigen Tätigkeit verbunden ist, scheint dieser Schritt für viele dann noch schwieriger.
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, dass Berater:innen bei der FiNUM.Private Finance AG die Wahl zwischen einer Tätigkeit auf selbstständiger Basis, wie auch als Angestellte haben.

Im Angestelltenverhältnis bieten wir neben einem Festgehalt eine leistungsorientierte Bonusvergütung wobei hier die Grundlage ausschließlich der persönliche Erfolg darstellt. Somit wird in beiden Varianten eine Steigerung des Einkommens stets gewährleistet.

Banker:innen sind sowohl Einzelkämpfer wie auch Teamplayer. Viele unserer Gesprächspartner haben es positiv empfunden, in der Pandemie aus dem Homeoffice heraus tätig zu sein. Andere haben den persönlichen Austausch mit Kolleg:innen vermisst. Warum immer nur schwarz und weiß? Auch hier bieten wir für jeden / jede eine auf ihn/ sie abgestimmte Lösung.

Die Anbindung an ein Team ist immer gewährleistet. Gerade zu Beginn ist dies ein wichtiger Faktor. Niemand wird allein gelassen. Dann kann man komplett aus dem Homeoffice heraus arbeiten oder sich mit Kollegen:innen ein Büro anmieten, wobei die FiNUM natürlich finanzielle Unterstützung bietet. Wenn mehrere Personen gemeinsam eine Repräsentanz aufbauen möchten, stehen wir bei der Gestaltung und Umsetzung der Firmierung gern zur Seite.

Für uns ist es wichtig, eine erfolgreiche Partnerschaft zu leben. Dies geht aus unserer Sicht nur, wenn man flexibel und stets anpassungsfähig bleibt.

Die Unabhängigkeit der FiNUM-Berater:innen liegt nicht darin, vieles tun zu können oder zu dürfen. Sondern darin, nicht tun zu müssen, was sie nicht wollen.

Wir freuen uns, Sie als Partner:in bei der FiNUM begrüßen zu können!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!