Bank Sarasin stärkt Standort Genf Frédéric Luyet wird Leiter Private Banking Westschweiz

Frédéric Luyet

Frédéric Luyet

Frédéric Luyet (52) wird ein neues Team leiten, welches sich aus mehr als 20 Kundenberatern sowie Spezialisten in den Bereichen Kreditgeschäft, Anlageberatung und Finanzplanung zusammensetzen wird.

„Wir freuen uns, mit Frédéric Luyet und einem erfahrenen Team, dem unter anderem Henri Berchtold, Franco Fortunato und Jean-Christophe Bauer angehören werden, unsere Marktstellung am Standort Genf verstärken zu können. Dies ist ein deutliches Zeichen für das Bekenntnis der Bank Sarasin zu ihrem Heimmarkt sowie zum Standort Genf“, sagt Bas Rijke, Standortleiter Genf.

Luyet arbeitete nach seiner Ausbildung 13 Jahre lang für die UBS in Genf und war dort zuletzt für das Private Banking in Nyon verantwortlich. Seit 2001 war er für die Credit Suisse in Lausanne und Genf tätig, zuletzt als Stellvertretender Leiter Private Banking für die Region Genf.