Danske Invest SICAV - Danish Mortgage Bond A-eur h

ISIN: LU0739644747
WKN: A1JWSX
Danske Invest Management Company S.A.
Rentenfonds Pfandbriefe Welt Hartwährungen (Welt)
NAV von 15.10.2021
11,38 EUR
Morningstar
-
FWW FundStars®
★☆☆☆☆
SRRI
1234567
-
Morningstar ESG-Rating
-

Anteilklasse

A-eur hedged
Insti -
Währung EUR
Hedged
Ertragsverwendung Thesaurierend
Lfd. Kosten 1,07%
A
- DKK - Thesaurierend 1.07%
A d
- DKK - Ausschüttend 1.07%
A-nok hedged
- NOK Thesaurierend 1.07%
A-sek hedged
- SEK Thesaurierend 1.07%
I
DKK - Thesaurierend 0.33%
I-eur h
EUR Thesaurierend 0.33%

Zum Chart hinzufügen

Anlagegrundsatz

Der Fonds investiert in von dänischen Realkreditinstituten begebenen Pfandbriefen, die auf dänische Kronen lauten. Die Gesamtduration des Portfolios, einschließlich etwaiger flüssiger Mittel in dänischen Kronen und unter Berücksichtigung der Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung (option adjusted duration), beträgt 3 bis 9 Jahre. Anleihen eines einzelnen Emittenten machen höchstens 25% des Portfolios aus, und die Summe der Emissionen von Emittenten, die mehr als 5% des Portfolios darstellen, beträgt höchstens 80% des gesamten Portfolios. Der Fonds wird gegen Euro abgesichert.

Herr Ulrik Carstens

Wertentwicklung

Kumuliert

Fonds EUR Sektor EUR
laufendes Jahr -5,42% 1,73%
1 Jahr -5,05% 0,56%
3 Jahre -0,97% 5,24%
5 Jahre 1,67% 3,35%

Annualisiert

Fonds EUR Sektor EUR
1 Jahr -5,05% 0,56%
3 Jahre -0,33% 1,72%
5 Jahre 0,33% 0,66%

Eckdaten

Gebühren & Konditionen

Maximaler Ausgabeaufschlag 2,00%
Laufende Kosten 1,07%

Stammdaten

Domizil Luxemburg
Depotbank RBC Investor Services Bank S.A.
Auflegungsdatum 10.07.2012
Fondsvolumen 2.198,10 Mio. DKK (Stand: 30.09.2021)

Kennzahlen

Volatilität (1 Jahr) 4,36%
Volatilität (3 Jahre) 3,32%
Volatilität (5 Jahre) 3,00%
12-Monats-Hoch 12,03 EUR
12-Monats-Tief 11,29 EUR
Sharpe Ratio (1 Jahr) -1,18
Sharpe Ratio (3 Jahre) -0,05
Sharpe Ratio (5 Jahre) 0,15
Maximum Drawdown 6,17%
Maximum Drawdown 5 Jahre 6,17%

Portfoliostruktur

Holdings (Stand: 31.08.2021)

0.50% 0,5 Pct 111. 40
 
7,10%
0.50% 0,5ndasdro40 40
 
7,00%
2,00 Nykredit (Tot) 01e3 2053
 
5,70%
0,2 Int Bk Recon&Dev 15/11-2019/2039
 
5,00%
1,00 Realkredit Danmark 28s Sa 2053
 
4,90%
1.50% 1,5ndasdro40 40
 
3,80%
1,50 Nykredit (Tot) 01e 2053
 
3,60%
0,50 Nordea Kredit Ann Sdro 2050
 
3,30%
1,00 Jyske Realkredit 411.E.Oa 30 2053
 
3,20%
0.50% 0,5nyk01eda5 53
 
3,10%

Assets (Stand: 30.09.2021)

Renten
 
100,00%

Währungen (Stand: 30.09.2021)

Divers
 
100,00%

Ratingverteilung sonstige

Divers
 
100,00%
Experten
ANZEIGEStretchlimousine und Bauarbeiter in Peking

Gemeinsamer Wohlstand in ChinaObenauf sind Erneuerbare Energien, Robotik und Halbleiter

ANZEIGEStretchlimousine und Bauarbeiter in Peking
China will weg vom BIP-Plus um jeden Preis hin zu Qualität und Nachhaltigkeit des Wirtschaftswachstums: Erneuerbare Energien, Robotik und Automatisierung sowie Halbleiterhersteller dürften profitieren. Eine Reihe von Sektoren gerät ins Hintertreffen, sagt Vanessa Zhao, Schwellenländerexpertin bei Candriam.China will weg vom BIP-Plus um jeden Preis hin zu Qualität und Nachhaltigkeit des Wirtschaftswachstums: Erneuerbare Energien, Robotik und Automatisierung sowie Halbleiterhersteller dürften profitieren. Eine Reihe von Sektoren gerät ins Hintertreffen, sagt Vanessa Zhao, Schwellenländerexpertin bei Candriam.
ANZEIGEElektroautos des chinesischen Start-ups Leapmotor

ESG-AnalysenDer Weg muss grün sein, nicht nur das Ziel

ANZEIGEElektroautos des chinesischen Start-ups Leapmotor
Die CO2-Emissionen eines Unternehmens zu messen ist relativ einfach. Zu berechnen, wie viel bei der Herstellung seiner Produkte insgesamt anfällt, jedoch umso schwerer. Investoren müssen immer die gesamte Lieferkette im Blick haben, sagt Alex Collins, Schwellenländeranalyst bei BlueBay Asset Management.Die CO2-Emissionen eines Unternehmens zu messen ist relativ einfach. Zu berechnen, wie viel bei der Herstellung seiner Produkte insgesamt anfällt, jedoch umso schwerer. Investoren müssen immer die gesamte Lieferkette im Blick haben, sagt Alex Collins, Schwellenländeranalyst bei BlueBay Asset Management.
ANZEIGENach der Flutkatastrophe im Ahrtal

Seit 31 Jahren veröffentlichtWarum der Weltklimabericht hinter seinen Möglichkeiten bleibt

ANZEIGENach der Flutkatastrophe im Ahrtal
Der jüngste Bericht des Weltklimarats über den Zustand des Klimas und seine wahrscheinliche Entwicklung lässt vieles unter den Tisch fallen. Die Nachhaltigkeitsanalysten von Candriam bringen vier Beispiele.Der jüngste Bericht des Weltklimarats über den Zustand des Klimas und seine wahrscheinliche Entwicklung lässt vieles unter den Tisch fallen. Die Nachhaltigkeitsanalysten von Candriam bringen vier Beispiele.
ANZEIGEGrößtes Containerschiff der Welt bei der Einfahrt in den Hafen von Rotterdam

[TOPNEWS] Die Märkte auf kurz- bis mittelfristige Sicht„Insbesondere für Europa sind wir zuversichtlich“

ANZEIGEGrößtes Containerschiff der Welt bei der Einfahrt in den Hafen von Rotterdam
Trotz einzelner Belastungen für die Märkte sieht Nadège Dufossé, Chef-Investmentrategin für Multi-Asset-Strategien bei Candriam, Chancen im Value-Sektor, bei europäischen, japanischen und lateinamerikanischen Aktien sowie bei Small Caps.Trotz einzelner Belastungen für die Märkte sieht Nadège Dufossé, Chef-Investmentrategin für Multi-Asset-Strategien bei Candriam, Chancen im Value-Sektor, bei europäischen, japanischen und lateinamerikanischen Aktien sowie bei Small Caps.
ANZEIGEJahreshauptversammlung in Berlin (2019)

Candriam zur StimmrechtsausübungDaumen hoch für Transparenz und offene Kommunikation

ANZEIGEJahreshauptversammlung in Berlin (2019)
In seiner Abstimmungspolitik auf Hauptversammlungen hat sich Candriam Strenge verordnet. Wie wirken sich die Folgen von Covid-19 auf das Abstimmungsverhalten des Asset Managers aus?In seiner Abstimmungspolitik auf Hauptversammlungen hat sich Candriam Strenge verordnet. Wie wirken sich die Folgen von Covid-19 auf das Abstimmungsverhalten des Asset Managers aus?
ANZEIGEPinguin im Eis

Zeit zu HandelnDer Klimawandel und die Rolle der Vermögensverwalter

ANZEIGEPinguin im Eis
Der Kampf gegen die Erderwärmung und die Dekarbonisierung der Wirtschaft sind immense globale Herausforderungen. Politik und Finanzwirtschaft müssen sich rascher denn je damit beschäftigen, betont My-Linh Ngo, Leiterin ESG-Investment bei BlueBay Asset Management.Der Kampf gegen die Erderwärmung und die Dekarbonisierung der Wirtschaft sind immense globale Herausforderungen. Politik und Finanzwirtschaft müssen sich rascher denn je damit beschäftigen, betont My-Linh Ngo, Leiterin ESG-Investment bei BlueBay Asset Management.
ANZEIGEMobile Blutspendestation

Geringere Abhängigkeit von BlutspendenPer Kapitalzufluss Leben retten

ANZEIGEMobile Blutspendestation
Rund 118,5 Millionen Blutspenden werden jedes Jahr gezählt – zu wenig. Candriam setzt auf Unternehmen mit innovativen Lösungen, die Patienten mit bestimmten Erkrankungen helfen können, weniger von Blutspenden abhängig zu sein. Rund 118,5 Millionen Blutspenden werden jedes Jahr gezählt – zu wenig. Candriam setzt auf Unternehmen mit innovativen Lösungen, die Patienten mit bestimmten Erkrankungen helfen können, weniger von Blutspenden abhängig zu sein.

Quelle: FWW Fundservices GmbH. Bitte beachten Sie die Hinweise unter: https://www.fww.de/disclaimer (Haftungsausschluss). Keine Garantie für künftige Entwicklungen. Für Inhalte und Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Die Informationen stellen keine Anlageempfehlung dar.

© 2021 Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Für die hierin enthaltenen Informationen gilt: (1) Sie sind Eigentum von Morningstar und/oder ihren Datenanbietern, (2) sie dürfen nicht vervielfältigt oder weitergegeben werden, und (3) es wird nicht zugesichert, dass sie richtig, vollständig oder aktuell sind. Morningstar und ihre Datenanbieter haften nicht für Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Von Morningstar Rating in der Vergangenheit erzielte Ergebnisse bieten keine Gewähr für künftige Ergebnisse.

Entwicklung: Science of Seconds GmbH