Richard Clarke-Jervoise Fleming Family & Partners mit neuem Investment-Manager

Nach dem Weggang von Simon Jamieson ernennt der Family Office Fleming Family & Partners Richard Clarke-Jervoise zum Investment-Manager für Private-Equity-Anlagen. In seiner neuen Position arbeitet Clarke-Jervoise mit Caroline Jones-Davies, der Managerin für alternative Investments, zusammen.

Clarke-Jervoise kommt vom Pariser Dachfonds-Anbeiter Quartilium, wo er als Geschäftsführer tätig war. Davor arbeitete er bei Access Capital Partners in Paris.